Es ist schon gewaltig, wenn so ein „Pott“ nach Travemünde kommt. Wie klein die Stadt dann wirkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.